L’Arianna | PRESS

Claudio Monteverdi/Claudio Cavina – L’Arianna
June 2018
Klagvokal MusikFestival Dortmund – Orchesterzentrum
La Venexiana
Davide Pozzi, conductor

“Der Tenor von Riccardo Pisani gestaltet den treulosen Teseo mit großem Schmelz. Eindrucksvoll zeichnet sein Gesang eine kindlich naive Schicksalsgläubigkeit. Von himmlischen Mächten geschoben, wird sein Handeln schon richtig sein.”

Peter E. Rytz

 

Terzwerk

“Vor diesem Happy End aber steht ein langer Weg des Leidens. Raffaella Milanesis (Ariadne) Gesicht ist bereits zu Beginn sorgenvoll, sie trauert um Eltern und Heimat, die sie für Theseus verlassen hat. Der vermag sie nur bedingt zu trösten und verlegt sich eher auf Liebesschwüre und tenorales Schmachten, das Riccardo Pisani mit samtweicher Stimme gestaltet.”

Melissa Korbmacher